Spiel mit dem Licht

Oberehnheim, Frankreich
Description
Licht an. Licht aus. Licht an. Licht aus… In diesem privaten Haus im französischen Oberehnheim wurden indirekte Beleuchtungselemente in die DESCOR® Deckensysteme integriert und diese erzeugen an- oder ausgeschaltet ganz unterschiedliche Atmosphären. Installiert wurde erstklassiges DESCOR® PREMIUM, das schon allein durch seine ebenmäßig weiße Oberfläche optisch beeindruckt. Die ringsherum montierten Lichtelemente sind im ausgeschalteten Zustand nicht zu entdecken.

Erst, wenn die Lichter eingeschaltet werden, verwandeln sie nicht nur die Optik der textilen DESCOR® Spanndecken, sondern verändern die gesamte Stimmung eines Raumes. Zudem lässt sich die indirekte Beleuchtung dimmen und sorgt so je nach Bedarf für optimale Helligkeit oder stimmungsvoll gedämmte Atmosphären. Eine smarte Lösung für funktionale Wände und Decken. In Szene gesetzt wurde diese von Fotografin und Künstlerin Sandrine Ziegler Munck.

◄◄ alle Projekte
Projektleitung / Architekten

Arketex & PONGS®

Ausführer / Verarbeiter

Arketex

Produkte / Objekte

DESCOR® PREMIUM

Info