Hôtel de Ville de Montpellier

Montpellier, Frankreich
Beschreibung
Die digital bedruckten DESCOR® Spanndecken zeigen im Rathaus von Montpellier auf beeindruckende Weise die Möglichkeiten textiler Architektur.

Das neue “Hôtel de Ville de Montpellier” zeigt textile Architektur in einer neuen Dimension. Konzipiert wurde das Rathaus im französischen Montpellier von den renommierten, mehrfach preisgekrönten Architekten Jean Nouvel und Francois Fontès. Beteiligt waren auch die beiden Künstler Yann Kersale und Alain Fleischer, der die fotografischen Werke entwarf, die nun imposant an den Decken der Eingangshalle, des Tagungsraums sowie der Ratskammer zu bestaunen sind. Digital und großformatig gedruckt wurden die Motive auf hochwertigste Textilien für Spanndecken von PONGS®, um sie dann mithilfe des innovativen DESCOR® Systems zu montieren. Dank schallabsorbierender Eigenschaften des DESCOR® PREMIUM Acoustic werden in den großen, offenen Sälen laute Umgebungsgeräusche absorbiert und somit wird der Raumklang spürbar verbessert.
Projektleitung / Architekten

Jean Nouvel (Ateliers Jean Nouvel), Francois Fontès (Francois Fontès Architecture)

Produkte/Objekte

DESCOR® PREMIUM Acoustic

Info