AD Intérieurs

Paris, Frankreich
Description
DESCOR® PREMIUM in der Monnaie de Paris - AD Intérieurs 2016 – das Universum der Sammler
Alljährlich folgen die renommiertesten Designer weltweit der Einladung des französischen Magazins AD – Architektur, Design, Kunst – und entzünden ein opulentes Feuerwerk aus Formen und Farben, aus Materialien und Texturen im Rahmen des Events AD Intérieurs. Visionen vom Raum, virtuos arrangiert und nur für kurze Zeit der Öffentlichkeit zugänglich.

Im „Universum der Sammler“, so das Thema der diesjährigen Einladung, wurden Wohnräume voller Kunst, kostbarer Objekte und Raritäten in der prächtigen Kulisse der historischen Pariser Münze, die Monnaie de Paris, inszeniert.

Studio OITOEMPONTO schuf einen Raum in Anlehnung an die eleganten Interieurs des Art Déco. Für die Gestaltung der Decke wählte OITOEMPONTO die textile Wandbespannung DESCOR® PREMIUM von PONGS® in dunklem Braun. Dessen unvergleichlich glatte, homogene Oberfläche harmoniert perfekt mit dem Charakter des Raums.

Hinter OITOEMPONTO – „Punkt acht Uhr“ – stehen das französisch-portugiesische Designer-Duo Jacques Bec und Artur Miranda. Ihre Architektur-Entwürfe und Interiors sind erfrischend, verkörpern Eleganz und Lebensfreunde gleichermaßen. Bec und Miranda unterhalten Showrooms in Porto und Lissabon.

Fotos: Jerôme Galland
Projektleitung / Architekten

Studio OITOEMPONTO
www.oitoemponto.com

Ausführer / Verarbeiter

Studio OITOEMPONTO
www.oitoemponto.com

Produkte / Objekte

DESCOR® PREMIUM

Info